Inklusiver Gottesdienst

Inklusiver Gottesdienst
11.11.2018

Inklusiver Gottesdienst

Frei nach dem Motto  „Alle unter einem Hut“ trafen sich dieses Jahr wieder alle Einrichtungen der AG Schule und Bildung zu einem inklusiven Gottesdienst in der Kirche.

Jeweils ein Kind der beiden Kindergärten, des Kinderhorts, der Grund- und Mittelschule und der Lebenshilfeschule erklärte die Schutzfunktion eines besonderen  „Hutes“, so kam z.B. das Sonnenkäppi, der Fahrradhelm, die warme Mütze zu Wort.                                     

Den größten Hut aber besitzt Gott. Gott hat versprochen: „Ich will dich beHÜTen auf allen deinen Wegen!“ Unter seinen Hut passen alle Menschen, egal wie klein oder groß, wie fröhlich oder traurig, egal welcher Hautfarbe oder ob krank oder gesund. Der Hut ist unsichtbar- wir nennen ihn Segen.

 

Julia Merz-Neudert

 

« zurück zur Projektübersicht